Kampanien

Glanz & Tradition leben wieder auf

Kampanien ist die Weinbauregion im Hinterland Neapels, die besonders auch außerhalb Italiens, nicht sehr bekannt ist. Der Weinbau hat allerdings schon eine lange Tradition. Auf vulkanischen und zum Teil kalkhaltigen Böden reifen in erster Linie einheimische Rotweintrauben wie Aglianico, Fiano, Greco di Tufo und Falanghina. Es gibt allerdings mittlerweile eine Reihe von Weingütern, die mit außergewöhnlichen Weinen aufhorchen lassen. Höchste Bewertungen der Weine von Galardi, Montevetrano sowie von Feudi di San Gregorio, um nur einige zu nennen, beweisen das wahrlich enorme Potential der Region.